Die POLYTEC GROUP ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen – mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit. Das österreichische Unternehmen ist Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe sowie Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff und Edelstahl. Als kompetenter Partner bietet POLYTEC zudem individuelle Industrielösungen aus Polyurethan und die zu deren Herstellung notwendigen Anlagen.
Unseren Leitsatz PASSION CREATES INNOVATION leben wir mit Überzeugung. Und das so erfolgreich, dass wir unser Team erweitern. An unserem Standort in Rastatt suchen wir zum sofortigen Einstieg einen Mitarbeiter (m/w) als

Prozess- und Technologiemanager Beschichtungstechnologien

für Lackierwerk

Ref-Nr. 449
Als Mitglied unseres Entwicklungsteams treiben Sie kontinuierlich Prozessverbesserungen im Bereich Beschichtungstechnologien / Lackierung voran und unterstützen bei Bedarf mit Ihrem Know-How auch die Lackierprozesse anderer Standorte der Business Unit COMPOSITES.
Sie begeistern sich für ...
  • Selbstständige Entwicklung und Modifikation von Lacksystemen und Lackierverfahren für Anwendungen der Automobil-/Zulieferindustrie nach kundenspezifischen und gesetzlichen Vorgaben
  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Versuchen und Prüfreihen sowie von Bemusterungen
  • Betreuung anspruchsvoller Schlüsselkunden mit qualifizierter Anwendungstechnik
  • Optimierung von Roboter- und Handapplikationstechniken sowie von Lackieraufnahmen
  • Marktbeobachtung hinsichtlich Neuerungen, Innovationen und Trends
  • Fachliche Unterstützung der Fertigung bei auftretenden Problemen oder Reklamationen
... und bringen folgende Qualifikationen mit?
  • Abgeschlossenes Studium einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung, gerne mit Vertiefung im Bereich Chemieingenieurwesen, Werkstoffwissenschaften, Verfahrenstechnik, Oberflächentechnik o.ä.
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Industrielackierung, Oberflächentechnik oder Werkstofftechnik wünschenswert
  • Kenntnisse in der Automobilzulieferindustrie
  • Fundierte verfahrenstechnische Kenntnisse in der Lackapplikation (Roboterlackierung, Druckluft, ESTA)
  • Methodenkenntnis in Versuchsplanung, Auswertung und Dokumentation
  • Kunststoffkenntnisse wünschenswert
  • anwendungssichere EDV-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
Dann bieten wir:
Ein internationales Umfeld in einer spannenden Industrie, facettenreiche Herausforderungen bei großem Gestaltungsfreiraum sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten. Für Ihre Umsetzungsstärke und Eigeninitiative garantieren wir Ihnen eine leistungsorientierte Vergütung.
Jetzt bewerben In 3 Minuten zum Erfolg
Produkt Highlights

Neugierig?

Nähere Infos zur POLYTEC GROUP finden Sie hier.

Ihr persönlicher Kontakt

 
Stefanie Samesch
Specialist Recruiting / Training & Development

POLYTEC INDUSTRIELACKIERUNGEN
Lochfeldstraße 20 - 24
76437 Rastatt / Deutschland
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×